Über uns

GBB-Rating – Geschichte

Die GBB-Rating ist eine Ratingagentur mit besonderer Kompetenz im Finanzdienstleis­tungsbereich. Die GBB-Rating wurde im Jahr 1996 durch den Prüfungsverband deutscher Banken e.V., Köln, gegründet und führt seitdem Ratings von Unternehmen schwer­punktmäßig des Finanzdienstleistungssektors durch. Neben Ratings von Kreditinstituten, Bausparkassen und Leasingunternehmen erstellt die GBB-Rating auch Ratings für mittelständische Unternehmen anderer Sektoren.

Unter dem Dach des Prüfungsverbandes deutscher Banken e.V. beurteilt die GBB-Rating seit 1996 als unabhängige Ratingagentur jährlich über 200 Banken des privaten Bankgewerbes, führt Ratinganalysen für den Einlagensicherungsfonds des privaten Bankgewerbes durch und leistet somit einen bedeutenden Beitrag zur Stabilität unseres Bankensystems.

Seit 2004 führt die GBB-Rating auch Ratings für Bausparkassen, Leasinggesellschaften und mittelständische Unternehmen anderer Branchen durch.

In 2011 wurde die GBB-Rating von der European Securities and Markets Authority (ESMA) anerkannt und gemäß EU-Verordnung 1060/2009 als europäische Ratingagentur am 27.08.2011 registriert.

Seit 2012 ist die GBB-Rating gem. Beitragsverordnung der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB) vom 12.12.2011 für die Beitragsberechnung zugelassen.

 

Flagge 

Kontakt

GBB-Rating Gesellschaft für
Bonitätsbeurteilung mbH

Kontakt Details

Kattenbug 1
50667 Köln

Fon +49 221 912897-211
Fax +49 221 912897-270

​​​​​​​​